Mobilfunknetz im Hochtaunuskreis

    Feststellung der Netzabdeckung

    Parallel zum NGA-Breitbandprojekt im Hochtaunuskreis soll im Bereich des Mobilfunks die bestehende Netzabdeckung bzw. Stabilität des Mobilfunknetzes analysiert, vorhandene "Funklöcher" identifiziert und deren Ursachen ermittelt werden.

    Ziel ist, gemeinschaftlich mit Funknetzbetreibern, Kommunen und Landkreis denkbare Lösungswege zu entwickeln, um die Mobilfunkverfügbarkeit zu optimieren.

    Aus diesem Grunde bitten wir um Benennung vorhandener Bereiche mit dauerhaft unzureichender Mobilfunkversorgung (Funklöcher, instabile Netze, minimales Datenvolumen o.ä.).

    Dies sollte unter Angabe möglichst präziser Daten (konkrete Ortslage/Straßenzug, Art des Mangels, angewähltes Netz, ggfs. schon bekannte Ursachen) erfolgen.

    Für eine Rückmeldung an bis zum 20.11.2017 sind wir dankbar.

    Kontakt
    Öffnungszeiten

    Bürgerbüro:
    Montag         7:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag       9:00 bis 18:00 Uhr
    Mittwoch      7:00 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag  9:00 bis 18:00 Uhr
    Freitag           7:00 bis 12:00 Uhr

    Die Fachabteilungen erreichen Sie nach Vereinbarung!