Nachhaltiger Konsum

    Initiative #BecherBonus
    Mit #BecherBonus Sparen und die Umwelt schonen

    Kleiner Becher, große Wirkung – Warum eine Initiative?

    Schnell einen Kaffee oder Tee für den Zug oder die Autofahrt ins Büro, serviert in einem Einwegbecher. Auf den ersten Blick praktisch. Was die meisten jedoch nicht bedenken, durch die Becher kommen Berge von Müll zusammen. Nach Schätzungen der Deutschen Umwelthilfe http://www.duh.de  gehen bundesweit derzeit circa 2,8 Milliarden Becher pro Jahr über die Ladentheken, das sind 320.000 Becher pro Stunde. Allein durch diese Einwegbecher entstehen in Deutschland jährlich circa 40.000 Tonnen Müll. Diese Zahlen verdeutlichen den Handlungsbedarf.


    Was kann ich ändern? – Werden Sie Teil der Initiative „BecherBonus“

    Wenn Sie selbst gerne Kaffee oder Tee unterwegs trinken, bringen Sie sich Ihren eigenen, wiederverwendbaren Becher mit!

    Ein Bonus für die Umwelt und den eigenen Geldbeutel - das sind die Ziele der Initiative BecherBonus des Hessischen Umweltministeriums. Die Idee ist leicht erklärt: Cafés, Bäckereien, Tankstellen und andere Geschäfte, die Heißgetränke für unterwegs verkaufen, gewähren ihren Kundinnen und Kunden einen Preisnachlass von mindestens 10 Cent, sofern Sie ihren eigenen Mehrwegbecher mitbringen. Dieser Rabatt ist ein guter und positiver Anreiz, um Kundinnen und Kunden die Verwendung eines Mehrwegbechers schmackhaft zu machen. Das Hessische Umweltministerium bietet den teilnehmenden Unternehmen öffentlichkeitswirksame Unterstützung an, wenn sie ihren Kundinnen und Kunden einen Preisnachlass gewähren und auf die Initiative aufmerksam machen. 


    Alle Teilnehmer werden auf der Internetseite  http://hessen-nachhaltig.de/de/becherbonus.html und auf dem Twitterkanal @UmweltHessen des Ministeriums veröffentlicht. Das Umweltministerium stellt Infomaterialen und Werbemittel zur Initiative BecherBonus bereit. Interessierte Geschäfte können über eine Mail an Kontakt aufnehmen.

    In Neu-Anspach beteiligen sich derzeit folgende Unternehmen:

    • Bäckerei Konditorei Ulrich Schmidt, Hauptstraße 3
    • Glockenbäckerei, Hans-Böckler-Straße 9
    • McDonald´s, Zeppelinstraße 1

    Weitere Infos zur Initiative
    Pressestelle: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
    Telefon: +49 611 815 1020
    Telefax: +49 611 815 1943
    E-Mail:
    https://www.hessen-nachhaltig.de/de/becherbonus.html

    Ein nachhaltiger Lebensstil wird für viele Menschen immer wichtiger. Dann sollten wir uns alle einmal überlegen, ob es anstatt eines Coffee to go vielleicht lieber ein Coffee to stay in einer Mehrwegtasse mit Freunden oder der Familie zuhause oder in einem Café oder einer Bäckerei sein kann. Das ist auch Lifestyle – aber eben nachhaltig!

    Kontakt
    Öffnungszeiten

    Bürgerbüro:
    Montag         7:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag       9:00 bis 18:00 Uhr
    Mittwoch      7:00 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag  9:00 bis 18:00 Uhr
    Freitag           7:00 bis 12:00 Uhr

    Die Fachabteilungen erreichen Sie nach Vereinbarung!