Online-Fördermittel-Auskünfte

    Ab 1. April 2015 mehr Fördergelder für erneuerbare Energien im Wärmemarkt

    Neues Marktanreizprogramm des Bundes 

    Bei der Diskussion und der Umsetzung der Energiewende wurde der Wärmebereich bisher ziemlich vernachlässigt. Dies soll sich nun durch das neue Marktanreizprogramm (MAP) des Bundes ändern:

    Ab 1. April 2015 gelten für Solarthermie-Anlagen und für den Betrieb von Biomassekessel höhere Fördersätze. Auch im Bereich der Wärmepumpen gibt es Änderungen.

    Informationen zur Antragstellung finden Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unter www.bafa.de für sog. kleinere Anlagen, wie Solarthermie-Anlagen, Biomasseheizungen und Wärmepumpen.

    Informationen zu Förderbedingungen für größere Anlagen, wie Nahwärmenetze und große Wärmespeicher, sind bei der KfW Bankengruppe unter www.kfw.de erhältlich. 

    Neues Marktanreizprogramm des Bundes


    www.energiefoerderung.info

    Für welches Vorhaben suchen Sie eine Förderung?
    •    Neubau eines Gebäudes
    •    Modernisierung eines Gebäudes
    •    Mobilität

    Investieren Sie in Energieeffizienz — mit öffentlichen Finanzierungshilfen BINE Informationsdienst bietet Ihnen online einen Wegweiser durch die Vielzahl der Förderprogramme in Deutschland. In der Rubrik NEWS finden Sie interessante Neuigkeiten. Außerdem erhalten Sie Tipps, die zu einer erfolgreichen Antragstellung beitragen.

    energiefoerderung.info ist ein Service von BINE Informationsdienst und wird realisiert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Energie-Agentur (dena).

    www.foerderdatenbank.de

    Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet gibt die Bundesregierung einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Das Fördergeschehen wird unabhängig von der Förderebene oder dem Fördergeber nach einheitlichen Kriterien und in einer konsistenten Darstellung zusammengefasst.


    www.foerderdata.de

    Fördermittel finden - kostenlos!

    Sparen Sie beim Modernisieren oder Neubau. Finden Sie Förderprogramme für Ihr Bauprojekt in Deutschlands Fördermitteldatenbank Nr. 1!

    Fördermittel

    Finden Sie kostenlos Zuschüsse und Förderdarlehen. Nutzen Sie unseren Förderservice, um diese auch zu bekommen.

    Service

    Bestellen Sie hier Produktinformationen oder ein konkretes Angebot für Ihr Vorhaben.


    www.foedermittel-auskunft.de

    Deutschlandweite Recherche für Fördermittel für Hausbau, Renovierung und Sanierung

    Es gibt immer etwas zu tun! Mit unserer Online-Datenbank erhalten Sie kostenlos und direkt relevante Informationen über alle Fördergelder für Ihr Bauvorhaben oder Sanierung.

    1.    AUSKUNFT: Wir finden für Sie Fördermaßnahmen
    2.    SERVICE: Wir prüfen für Sie individuell die Förderfähigkeit
    3.    ANTRAG: Unterschriftsreife Förderanträge für Ihre Maßnahmen

    Ganz gleich ob Neubau, Sanierung, Modernisierung oder Förderung alternativer Energien, wie z. B. Solarenergie / Photovoltaik, etc…

    Weitere Informationen
    • Finden Sie Fördermaßnahmen von: Bund, Ländern, Landeskreis, Stadt, Gemeinde und Energieversorgern
    • Kostenlos & Schnell: Wir berechnen Ihre Fördermöglichkeiten individuell und schnell
    • Komfortabel: Förderbericht als PDF-speicherbar und druckbar
    • Unkompliziert: Leicht verständlicher und strukturierter Fragebogen

    www.energieland.hessen.de

    Förderkompass

    EU, Bund, Länder, Kommunen und Energieversorger bieten eine Reihe von Fördermöglichkeiten in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz an.

    Mit diesem Förderkompass stellt die Hessische Landesregierung den hessischen Bürgerinnen und Bürgern ein Instrument zu Verfügung, das die Suche nach einem geeigneten Förderprogramm für eine in Hessen geplante Bau- oder Sanierungsmaßnahme erleichtern soll. Darüber hinaus können Sie nach Förderprogrammen zur Mobilität suchen (Erdgas- und Elektro-Fahrzeuge).


    Kontakt
    Öffnungszeiten

    Bürgerbüro:
    Montag         7:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag       9:00 bis 18:00 Uhr
    Mittwoch      7:00 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag  9:00 bis 18:00 Uhr
    Freitag          7:00 bis 12:00 Uhr

    Die Fachabteilungen erreichen Sie nach Vereinbarung!