Mit seiner naturräumlichen Lage im Usinger Becken weist Neu-Anspach eine strukturreiche Natur und Landschaft aus bewaldeten Höhenrücken, sanft geneigten Hängen und großen Muldentälern auf. Charakteristisch für die freie Landschaft ist ein Mosaik aus land- und forstwirtschaftlicher Nutzung sowie naturnahen Grünzügen und Bachauen.

    Die folgenden Seiten stellen die jeweiligen Landschaftskomplexe im Detail vor und erläutern nebst Zahlen und Fakten deren Wert für den Natur- und Artenschutz.