Aufruf zum Wasser sparen

    Der Wasserbeschaffungsverband Usingen mit den Bürgermeistern Steffen Wernard, Gregor Sommer und Thomas Pauli bitten die Bevölkerung der Stadt Usingen und Neu-Anspach sowie die Gemeinde Wehrheim um einen sparsamen Umgang mit dem Trinkwasser:

    Aufgrund der aktuellen und zu erwartenden Trockenheit und der weiterhin vermehrten Nutzung des Home-Office steigt der Trinkwasserverbrauch in unseren Kommunen.

    Die Bevölkerung wird daher gebeten, auf folgende Maßnahmen zu verzichten, wenn auf das Trinkwasserversorgungsnetz zurückgegriffen wird.

    • das Bewässern von Rasenflächen
    • das Waschen von Autos
    • das Säubern von Hausvorplätzen oder Terrassen/Balkonen
    • das Füllen von Zisternen

    Wir setzen weiterhin auf die Freiwilligkeit und die Vernunft der Bürgerinnen und Bürger zum Wassersparen. Sofern der „Pro-Kopf-Durchschnittswert“ weiterhin so hoch bleibt bzw. sogar noch steigt, werden wir Einschränkungen beim Trinkwasserverbrauch vornehmen müssen.

    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: