Wasservorrat aufgebraucht!

    Auf dem Friedhof Anspach ist der Brauchwasservorrat aus dem alten Hochbehälter aufgebraucht.

    Seit Mittwoch, dem 22.07. steht kein Brauchwasser mehr für die Grabpflege zur Verfügung.

    Von einer Nachspeisung mit Trinkwasser, unserem wichtigsten Lebensmittel wird aufgrund der insgesamt fehlenden Niederschläge derzeit abgesehen.

    Aktuell arbeitet die Stadtverwaltung daran, kurzfristig einen Wasservorrat auf dem Friedhof Anspach bereitzustellen.

    Vorläufig bitten wir die Friedhofsbesucher nach Möglichkeit, eigenes Brauchwasser für die Grabpflege mitzubringen.

    Wir bedauern den Umstand und bitten um Verständnis.


    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: