Kostenlose Digitalisierungsberatung für Gastronomie

    Das Land Hessen startet für die heimischen Gastronominnen und Gastonomen eine kostenlose Digital-Offensive. Beratungen und Lösungen werden dabei individuell auf die teilnehmenden Betriebe zugeschnitten. Eine Anmeldung für die kostenfreie Beratung ist ab sofort unter https://gastrodigital-hessen.de/terminvereinbarung/ auch für Betriebe aus der Freizeitregion Taunus möglich.

    Digitale Prozesse haben sich in den letzten Jahren im Gastgewerbe massiv geändert und wurden durch Corona noch verstärkt. Kaum ein Betrieb kann es sich leisten, auf Digitalisierung zu verzichten. Die Zukunft des Gastgewerbes wird unter anderem in diesem Bereich entschieden, daher würden wir es begrüßen, wenn sich möglichst viele Betriebe aus dem Taunus für die Digitalisierungsberatung anmelden.

    Weitergehende Informationen für interessierte Betriebe:

    Das entwickelte Förderprogramm besteht für jeden Betrieb aus einer Kombination von E-Learning-Einheiten auf der eigens hierfür entwickelten Plattform www.gastrodigital-hessen.de und persönlichen Beratungen vor Ort. Diese Kombination ist darauf ausgerichtet, die Betriebe bestmöglich bei ihren individuellen Digitalisierungsbestrebungen zu unterstützen bzw. voranzubringen. Im Laufe der Weiterbildungsinitiative werden im E-Learning-Bereich nach und nach weiterführende und neue Kurse für die Teilnehmer freigeschaltet.

    Schwerpunkte der Digitalisierungsberatung werden zahlreiche Lerneinheiten zu folgenden Themenfeldern sein:

    1. Digitale Kundenkommunikation
    2. Digitaler Vertrieb, Buchung, Bezahlung
    3. Digitale Personalplanung & Workflow
    4. Digitale Bestellaufnahme
    5. Digitale Warenwirtschaft

    Aktuell ist für den 26. Januar 2022 eine Online-Auftaktveranstaltung für alle teilnehmenden Betriebe geplant, in der nähere Einblicke in das Beratungskonzept gegeben und mögliche Fragen auch beantwortet werden. Hierzu erhalten alle Teilnehmenden rechtzeitig vor dem Termin eine Einladung mit entsprechenden Zugangsdaten von Hessen-Agentur.

    Weitere Informationen finden Sie im Anhang

    Interessierte Gastronomiebetriebe, die das Beratungsangebot nutzen möchten, können sich ab sofort und möglichst bis Ende Januar 2022 für einen kostenfreien Beratungstermin auf der Plattform https://gastrodigital-hessen.de/terminvereinbarung/ registrieren und geben dort Ihre benötigen Daten ein. Nach der Registrierung werden die angemeldeten Betriebe unaufgefordert bezüglich einer Terminvereinbarung kontaktiert.

    [PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: