Selbstablesung Wasserzähler

    Die Zuständigkeit für die Gebührenbescheiderstellung und die Abrechnung für Wasser, Kanal und Abfall ist im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit zwischen den Städten Neu-Anspach und Usingen ab dem 01.07.2018 in den gemeinsamen Fachbereich Steuern & Gebühren, Wilhelmjstr. 1, 61250 Usingen übertragen worden.

    Herr Stübig 06081 1024-2200, Frau Engelmann 06081 1024-2203 und Frau Wörner 06081 1024-1035, stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Mailadresse:

    EIGENTÜMERWECHSEL
    Mit dem nachfolgenden Formular können Sie bei einem Eigentumswechsel unserem zuständigen Fachbereich, Steuern & Gebühren, Wilhelmjstr. 1, 61250 Usingen, Ihren Wasserzählerstand für die Endabrechnung übermitteln.

     JAHRESENDABRECHNUNG
    Mit dem nachfolgenden Formular können Sie unserem zuständigen Fachbereich, Steuern & Gebühren, Wilhelmjstr. 1, 61250 Usingen, den Wasserzählerstand für die Jahresendabrechnung übermitteln. Bitte teilen Sie uns den Stand bis zum 23.11.2018 mit. Telefonisch können wir leider keinen Zählerstand entgegen nehmen.
    Bei fehlenden Meldungen wird der Zählerstand geschätzt. Zählerwechsel werden berücksichtigt.
    Funkzähler müssen nicht von Ihnen abgelesen werden, dies erfolgt zum 31.12. automatisch durch unseren Außendienst.

    Alternativ können Sie auch den Zählerstand (ohne Nachkommastellen) auf die Ablesekarten die wir Ihnen im November zusenden eintragen. Bitte senden Sie Ablesekarte bis zum 23.11.2018 an uns zurück. Es entstehen für Sie keine Portokosten.

    Mit freundlichen Grüßen aus den Rathäusern in Neu-Anspach und Usingen
    Ihre Team vom Fachbereich Steuern & Gebühren

    Zählerdaten

    Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.