Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Anmeldung einer Beerdigung


Friedhöfe sind die letzte Ruhestätten des Menschen. Als Orte der Trauer geben sie den Angehörigen Trost und Kraft.

Die Friedhofsverwaltung ist Ansprechpartner für Fragen zur Bestattung, Trauerfeier, Grabstätte, Ruhefrist, Bestattungsgebühr, Grabgestaltung, Errichtung von Grabanlagen sowie Abräumung von Grabstätten. In Abstimmung mit dem von Ihnen beauftragten Bestattungsunternehmen bzw. Steinmetzen versuchen wir, im Falle des Todes eines Angehörigen auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen.

Wenn Sie Vorsorge treffen möchten und sich bereits zu Lebzeiten über die Möglichkeiten auf unseren Friedhöfen informieren möchten, sind wir ebenfalls für Sie da.

Die Stadt Neu-Anspach unterhält insgesamt 6 Friedhöfe: Anspach, Mitte, Seibelhohl (Stadtteil Hausen-Arnsbach), Rod am Berg und Westerfeld. Der Friedhof Dörrwiese (Hausen-Arnsbach) wird von der Stadt gepflegt, allerdings sind dort keine Belegungen mehr möglich.

Auf unseren Friedhöfen stehen verschiedene Grabtypen zur Wahl. Die Ruhezeit beträgt bei Sargbestattungen immer 30 Jahre, bei Urnenbeisetzungen 20 Jahre. Eine Auswahl der Grabtypen finden sie hier.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.