Standrohrvermietung

STANdROHRVERMIETUNG

Standrohrvermietung


Die Stadt Neu-Anspach vermietet Standrohre zur Entnahme von Wasser aus dem öffentlichen Wasserversorgungsnetz.
Beispielsweise während der Bauphase eines Gebäudes oder für Veranstaltungen.

Vor der Ausgabe eines Standrohres ist eine Kaution in Höhe von 750,00 € bei der Stadtkasse (61250 Usingen, Wilhelmjstr. 1) zu hinterlegen.

Die Ausgabe des Standrohres erfolgt durch den Außendienst der Wasserversorgung (Bauhof der Stadt Neu-Anspach, Auf dem Burgflecken 1A). Die Rückgabe des Standrohrs erfolgt ebenfalls beim Außendienst der Wasserversorgung.

Eine Terminvereinbarung ist in beiden Fällen erforderlich. Pro Tag wird eine Standrohrmiete von 1,65 € (inkl. 7% MWST) berechnet.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.